de

Über uns Robert Walters Switzerland

Seit unserer Gründung im Jahr 2009 ist unsere Überzeugung dieselbe geblieben: die Personalberatung ist für uns mehr als nur ein Job. Wir wissen, dass hinter jeder Karrierechance die Möglichkeit steht, das Leben von Menschen zu verändern.

Mehr erfahren

Starte deine Karriere bei uns

Werden Sie Teil unseres globalen Teams aus kreativen Köpfen, Problemlösern und Vordenkern. Wir bieten flexible Aufstiegschancen, eine dynamische Unternehmenskultur und nationale, wie auch internationale Trainings und Schulungen.

Learn more
Jobs

Unsere spezialisierten Experten hören Ihnen zu und teilen Ihre Geschichte mit den renommiertesten Unternehmen in der Schweiz. Lassen Sie uns gemeinsam das nächste Kapitel Ihrer Karriere aufschlagen.

Aktuelle Jobs
Leistungen

Schweizere führende Arbeitgeber vertrauen uns, wenn es darum geht, schnelle und effiziente Personallösungen zu finden, die genau auf ihre Anforderungen zugeschnitten sind. Entdecken Sie unser breites Angebot an massgeschneiderten Dienstleistungen und Informationsmaterialien.

Weiterlesen
Über uns Robert Walters Switzerland

Seit unserer Gründung im Jahr 2009 ist unsere Überzeugung dieselbe geblieben: die Personalberatung ist für uns mehr als nur ein Job. Wir wissen, dass hinter jeder Karrierechance die Möglichkeit steht, das Leben von Menschen zu verändern.

Mehr erfahren

Starte deine Karriere bei uns

Werden Sie Teil unseres globalen Teams aus kreativen Köpfen, Problemlösern und Vordenkern. Wir bieten flexible Aufstiegschancen, eine dynamische Unternehmenskultur und nationale, wie auch internationale Trainings und Schulungen.

Learn more

Wie hilfreich ist Social Media bei der Jobsuche?

Xing, LinkedIn, Viadeo, Facebook, Twitter, alles Social-Media-Kanäle die Menschen nicht nur Privat sondern mittlerweile auch im Berufsleben zeigen. 


Gerade, wenn es um den Beruf geht, sollten Professionals ihr Bewusstsein dafür schärfen, welchen Effekt oder welche Auswirkung die Nutzung oder auch ein Profil auf Social-Media bei der Planung des nächsten Karriereschritts haben kann.

Viele Unternehmen nutzen Social-Media-Kanäle zur Recherche, vor oder nach einem Bewerbungsgespräch. So können Personalveranwortliche sich noch einmal ein Bild (unabhängig vom CV) über den Kandidaten machen und schauen, inwiefern sich der oder die Bewerber/in nach aussen hin präsentiert. Folgend stellen wir die am meisten genutzen Social-Media-Plattformen vor und geben Tipps, wie Profile bestmöglichst genutzt werden sollten:

Beruflichen Vorsprung durch Xing und LinkedIn

Die richtige und gezielte Nutzung von Social Media kann Professionals dabei helfen wichtige Kontakte zu knüpfen und sich am Arbeitsmarkt zu positionieren. In der DACH-Region ist Xing die Hauptplattform für berufliche Netzwerke. LinkedIn wiederum gilt weltweit als das wichtigste Netzwerk um berufliche Kontakte zu knüpfen.

Für beide Profile gilt es alle wichtigen Informationen aus dem Lebenslauf sowie Spezialisierungen hervorzuheben und darauf zu achten, dass die Profile auf den Netzwerken einheitlich sind und sich nicht widersprechen. Viele Unternehmen pflegen auf den Netzwerken Unternehmensprofile mit Stellenangebote oder Informationen zur Unternehmenskultur. Auf diesem Weg können Jobsuchende sich neben der Website noch ein Bild vom Unternehmen machen.

Weiterhin ist es zu empfehlen, sich mit Entscheidungsträgern und Personalberatern zu vernetzen, um so die Aufmerksamkeit auf die eigene Person sowie den virtuellen Lebenslauf zu ziehen.

Tipps, um ein interessantes Profil zu erstellen:

  • Der visuelle Eindruck zählt – Ein professionell angefertigtes Bewerbungsfoto hinterlässt einen seriösen Eindruck
  • Sicherstellen, dass das XING/LinkedIn-Profil vollständig ausgefüllt und aktuell ist
  • Hauptverantwortlichkeiten und Erfolge hervorheben


Hinzukommt, dass Empfehlungen und Bestätigungen durch Kollegen oder frühere Arbeitgeber helfen dabei, das eigene Profil aufzuwerten und den Marktwert zu steigern.

„Ein Grossteil der Personalverantwortlichen überprüft die Profile der Kandidaten im Vorfeld. Das machen wir als Personalberatung ebenfalls. Wenn Professionals ihr Xing/LinkedIn-Profil effektiv nutzen, demonstriert dies einen proaktiven Ansatz und kann zu einem Vorsprung vor anderen Kandidaten führen“ sagt Christian Atkinson, Direktor von Robert Walters in Zürich.

Facebook und Twitter: Kanäle für berufliche Zwecke richtig nutzen

Unsere Employee Insights Survey ergab, dass 70 % der Unternehmen der Auffassung sind, dass Facebook und Twitter zur persönlichen Kommunikation in der Freizeit und nicht beruflich, genutzt werden sollten.

Einige Tipps hierzu:

  • Seien Sie sich darüber bewusst, was Sie mit anderen teilen oder welche Bilder/Informationen gesehen werden sollen
  • Informieren Sie sich über die aktuellen Datenschutzrichtlinien der Netzwerke
  • Achten Sie darauf, Bilder, Posts und Verlinkungen die nur Freunde sehen sollten auch privat zu halten

Ein Grossteil der Personalverantwortlichen überprüft die Profile der Kandidaten im Vorfeld. Das machen wir als Personalberatung ebenfalls.


Christian Atkinson fasst zusammen: „Social-Media-Kanäle haben mittlerweile sehr viel Raum im Alltag eingenommen. Die richtige und gezielte Nutzung kann Professionals dabei helfen wichtige Kontakte zu knüpfen und sich am Arbeitsmarkt zu positionieren."

Falls Sie Ihren Marktwert noch nicht kennen, schauen Sie gerne in unsere Gehaltsstudie hier.

Teilen auf

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Sie wollen Ihr Team vergrößern?
Digital Lohnstudie
Karriere-Tipps
Pressekontakt
Kontakt aufnehmen

Sie wünschen mehr Informationen?

Das könnte Sie ebenfalls interessieren

Alle anzeigen

Wechselmotivation

Der Entschluss zu einem Stellenwechsel kann sehr unterschiedliche Beweggründe haben. Folgende Punkte sollen Ihnen dabei helfen, Ihre eigene Wechselmotivation zu erkennen bzw. zu formulieren: Motivation Nr. 1: Sie möchten mehr Gehalt Einer der häufigsten Gründe für einen Stellenwechsel hat mit finanz

Weiterlesen

Projekte als Interim Experte

Sind Sie Interim-Manager und suchen nach neuen und spannenden Projekten und beruflichen Herausforderungen in Ihrem Fachbereich? Wir nennen Ihnen die wichtigsten Gründe als auch Vorteile, warum Sie mit einer Personalberatung arbeiten sollten. 1. Sie konzentrieren sich auf Ihr Fachwissen und Ihre Expe

Weiterlesen

Unterschied zwischen Product- und Brand-Management

Product Manager und Brand Manager besetzen zentrale und wichtige Positionen im Marketing eines Unternehmens. Besonders häufig werden diese Stellen in der FMCG-Branche (Fast Moving Consumer Goods) ausgeschrieben, die sich durch eine Vielzahl schnelllebiger Produkte wie Getränke, Nahrungsmittel, Kosme

Weiterlesen

I'm Robert Walters, Du auch?

Werde Teil unseres globalen Teams aus kreativen Köpfen, Problemlösern und Vordenkern. Wir bieten flexible Aufstiegschancen, eine dynamische Unternehmenskultur und nationale, wie auch internationale Trainings & Schulungen.